News Curling Club Interlaken

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004  

 
Dezember 2017
06. Dez 2017 Neues Datum: Clubturnier CC Interlaken
 

 

 
November 2017
27. Nov 2017 Fleischkäse, Hamme, Weisswürste, Bier … und natürlich Curling
 

Am Wochenende vom 11./12. November waren wir zu Gast bei unseren Freunden in Glarus. Angesagt war der Adler Cup, gesponsert von der gleichnamigen Brauerei. Wie immer haben wir ein tolles Rahmenprogramm erlebt, mit dem Problem, dass das Schlafen einerseits und das Curlingspielen sowieso nach so vielen kulinarischen Höheflügen oft nicht mehr so einfach ist.

Natürlich haben wir auch Curling gespielt – vor den Weisswürsten schlecht – nach den Weisswürsten dann eher noch ein bisschen schlechter … Dann haben wir aber den Spiess gedreht. Unser Skip Dani Hansen hat uns (Thomas Stäger, Kaspar Spörri und der Schreibende) in einer knallharten Teamsitzung derart motiviert, dass wir 2 mal unverschämt hoch gewannen und noch die Finalspiele erreichten. Der schlussendliche 6. Rang war für uns ein schöner Erfolg bei diesem tollen Turnier.

Euer Präsident Kurt Spörri
 

12. Nov 2017 Eröffnungsturnier in Gstaad 4. / 5. November 2017
 

Das Team Interlaken Wusch, mit Beat Michel, Rosi Burri, Pit Laternser, Noldi Klauwers und Skip Peter Termignone, nahm relativ erfolgreich an diesem, von Steff Karnusian gut organiserten Turnier, teil. 12 Teams spielten um die begehrten Preise der Gstaader. Das Eis war sehr schnell und curlte fast nicht. So hatte man Mühe, die Steine hinter der Gard zu verstecken, dafür gelangen die Takeout meistens besser. Im ersten Spiel mussten wir im letzten End noch zwei Steine schreiben um ein Pils (unentschieden) zu erreichen, was wir mit einem seriösen Spiel auch erreichten. Das zweite Spiel konnten wir dann siegreich gestalten. Im dritten Match lagen wir im letzten End mit zwei Steinen zurück. Mit zwei gelungenen Steinen von Wusch hatten wir das Pils auf dem Schlitten. Leider legte dann der Gstaader Skip „Gödi“ seinen letzten Stein aufs Dolly und so verloren wir diesen Match. In der Finalrunde spielten wir wieder gegen Gstaader und wie könnte es anders sein? Im letzten End waren wir mit einem Stein im Hintertreffen, konnten jedoch das Spiel noch kehren und schrieben noch drei Steine. Mit dem fünften Rang, punktgleich mit dem Viertplazierten, waren wir vollauf zufrieden. Besten Dank meinen Mitspielern für das z’fridne Wochenende.
Wusch
 

12. Nov 2017 Zwe dinne – Zwe dusse - ABSAGE
 

Werte und liebe angemeldete Curlingspieler für das Turnier 2 dinne – 2 dusse

Diese Woche hatten wir einen grösseren Wasserschaden im Sportzentrum.

Das Schmelzen, Abtragen und wieder Aufschwemmen des Eises wird sicher 3 Wochen Arbeit in Anspruch nehmen. So dass die Durchführung des Turniers vom 25.&26.11.2017 nicht gewährleistet kann.

Ich bin deshalb gezwungen nach Rücksprache mit Söli das Turnier zu annullieren und hoffe auf Euer Verständnis. Da wir wegen einer Ski Messe nur bis 15.02.2018 das Curling Eis zur Verfügung haben, kann ich mir kein Verschiebungsdatum vorstellen, was ich sehr bedaure.

 
 
Oktober 2017
15. Okt 2017 23. Interlaken Tourismus Turnier
 

Die Ausschreibung für das 23. Interlaken Tourismus Turnier ist ab sofort online.

Hier online anmelden. 

 
Mai 2017
14. Mai 2017 Curling Brätle am Freitag, 11. August
 

Wir treffen uns ab 17.00 Uhr im Strandbad Iseltwald natürlich auch dieses Jahr mit der ganzen Familie
Getränke und Pommes Frites können vor Ort gekauft werden – Fleisch bitte selber mitbringen.
Die Durchführung ist bei fast jeder Witterung möglich. Im Zweifelsfall gibt Tel. 079 344 61 62 Auskunft.

170505EinladungBrtleIseltwald.pdf 

14. Mai 2017 Einladung zur HV 2017
 

HVEinladung2017.pdf 

14. Mai 2017 Ein kleiner Rückblick
 

Aktuell sind wir an der Vorbereitung für die Hauptversammlung am 5. Juli 2017 und freuen uns bereits auf unser Curlingbrätle am 11. August 2017 im Strandbad Iseltwald. … und kaum versieht man sich, zieht man schon wieder die Curlingschuhe für die nächste Saison an.

Jetzt aber doch noch ein paar Gedanken zur vergangenen Saison. Wir freuen uns immer wieder, ganz speziell am TOI-Turnier Teams aus der ganzen Schweiz zu begrüssen. Wir wissen aber auch, dass dies nur möglich ist, wenn auswärtige Turniere besucht werden. Auch wenn sportlich nicht immer alles im 100%-igen Erfolgsbereich war, ich denke mit Freude an viele schöne Erlebnisse in Glarus, Mürren, Küssnacht oder Langnau zurück. Umso schöner wenn man dann bekannte Gesichter wieder in Interlaken begrüssen kann.

Ich weiss, dass zahlreiche Curler unseres Clubs viele Turniere in unterschiedlicher Besetzung in der ganzen Schweiz besuchen und das finde ich auch super so. Ich hätte einfach noch einen Wunsch. Belebt mit Euren Erlebnissen unsere Homepage, macht doch jeweils einen kurzen Bericht … und vielleicht gibt es da ja noch die einen oder andern Anekdoten zu erzählen. Wir freuen uns.

Euch allen einen ganz tollen Sommer. Bis bald an der HV, oder beim Brätelabe, oder dann ganz sicher auf dem Curlingeis.

Kurt Spörri, Präsident Curlingclub Interlaken. 

 
März 2017
22. Mrz 2017 Salami – Cup 2017
 

Am traditionellen Saisonschlussturnier des CC Interlaken durfte der Spielleiter Peter Wusch Termignone 32! noch immer nicht saisonmüde CurlerInnen willkommen heissen.
Die mittels Jasskarten ausgelosten Teams spielten drei Spiele à 5 Ends mit jeweils einem speziellen, „anforderungsreichen“ 5. End . Nach jedem Spiel wurden die Teams neu ausgelost. Am Ende des Turniers gab es noch den sogenannten Osterhasensalamicuplöckipönsch. Jeder Spieler musste mittels Stick einen Stein ins Haus spielen, danach einen Cherry-Stein in die Freegardzone. Wer die grösste Distanz zwischen den Steinen erreichte, gewann den Schoggihasen. Dies gelang nur zwei Spielern, Dani Hansen mit 6,83m und Wusch mit 5,81m Somit hatte Dani den Hasen erlegt und durfte ihn mit nach Hause nehmen. Für jeden Spieler gab es mindestens ein Salamettli und für die Medaillenränge, echte Salamis.
Zwischen dem 2. und 3. Spiel wurden wir von Söli und seiner Crew mit feinem Schinken, Kartoffel- Pasta- und grünem Salat und zum Dessert mit gebrannter Creme verwöhnt.
Nach dem Turnier beim gemütlichen Beisammensein konnten wir uns noch an der vom Club gespendeten Salami und Züpfe gütlich tun.

Auszug aus der Rangliste:

1. Roli Schorer
2. Bruno Amacher
3. Pit Laternser
4. Anita Hansen

Diese vier bilden auch das Allstar Dream Team, welches auf dem Wanderpreis verewigt wird.

Häbet e schöne Summer und auf Wiedersehen an der HV, am Brätliabend oder spätestens am Clubturnier anfangs Saison.

Wusch
 

 
Februar 2017
22. Feb 2017 39. Salami-Cup 2017
 

Scho glii geit wieder e Saison z’End u mier träffe üs zum tradizionelle, familiäre Saisonschlussturnier, wo ou Fründe, Froue, Grufenis usw. törfe mitschpiile, falls sich zwenig Klubmitglieder amälde.

Salami-Cup.pdf

 

22. Feb 2017 ...e'n Achterhütte ir HM B...mier säge nid wär sy kassiert hett !?!
 

 

22. Feb 2017 Rangliste 22. Tourismus Turnier
 

ranglisteTOI2017.pdf 

08. Feb 2017 Spielplan 22. Tourismus Turnier
 

SpielplanToi2017.pdf - aktualisiert 

 
Januar 2017
18. Jan 2017 2. Rang für CC Interlaken Bettoli an der Melchseefrutt Trophy 2017
 

Das Turnier in Engelberg, in diesem Jahr unter dem Motto „Irland“ wird seit mehreren Jahren von Teams des CC Interlaken besucht. In diesem Jahr haben sich die Teams Interlaken Termignone und Interlaken Bettoli angemeldet.
So schwierig wie die Anfahrt nach Engelberg gestaltete sich auch die erste Partie für beide Teams vom CC Interlaken. Das Eis mit vergleichsweise wenig Curl brauchte eine gewisse Angewöhnungszeit. Die Niederlage im Startspiel war dann auch das logische Resultat. Ab der 2. Partie klappte es dann besser.
Mit 3 Siegen in den restlichen Partien konnte sich das Team Bettoli bis auf den 2. Schlussrang vorkämpfen. Interlaken Termignone erreichte mit 4 Pt. den 7. Rang.
Das Turnier-OK bot den Curlerinnen und Curler auch ein sehr attraktives Rahmenprogramm an. Bereits am Sa Nachmittag wurde im Sportzentrum eine irische Stepptanzshow geboten. Der reichhaltige Apéro wurde von The Selkies, mit irischen und keltischen Songs begleitet und das anschliessende 3-Gang Dinner liess auch keine Wünsche offen. Nach der Siegerehrung am Sonntag wurden die Teams im Sportzentrum vor der Heimreise noch mit einem heissen Irish-stew gestärkt.

17.01.2017 E.Grunder
 

Suchen

Curling spielen?

Nehmen Sie unter info@ccinterlaken.ch Kontakt mit uns auf.

::: Internet-Partner :::

Die Website wurde mit dem Content Management System Intersim sitevision realisiert. Der Curling Club Interlaken dankt der Intersim AG für die grosszügige Unterstützung. mehr

© 2017, Intersim AG

Curling Club Interlaken - Postfach 190 - 3800 Interlaken